Inhalt - SAKK Patientenrat

SAKK Patientenrat

Zusammenarbeit der SAKK mit Patientinnen und Patienten, Patientenvertreterinnen und Patientenvertretern sowie Patientenorganisationen

Für die SAKK ist Patientenorientierung ein zentraler Wert. Die Erfahrungen von Patientinnen und Patienten und ihren Angehörigen sind uns wichtig, um nachhaltig verbesserte Krebstherapien zu erreichen. Unser Patientenrat steht der SAKK bei Forschungsvorhaben, in der Kommunikation oder in strategischen Angelegenheiten beratend zur Seite. Sind Sie an einer Mitarbeit interessiert? Dann melden Sie sich bei uns mittels Kontaktformular.

Mitglieder des SAKK Patientenrates

Dr. Sander Botter

Dr. Sander Botter

Wissenschaftler im Bereich Muskuloskelettale Ekrankungen, Vertreter Patientenorganisation „Swiss Sarcoma“

sarkom-schweiz.ch

Dr. Silvia Ess

Dr. Silvia Ess

Ärztin und wissenschaftliche Mitarbeiterin des Krebsregisters St. Gallen/Appenzell

 

 

Dr. Ursula Ganz-Blättler

Dr. Ursula Ganz-Blättler

Brustkrebs Überlebende und aktiv im Bereich der kebsbedingten Fatigue (CrF = Cancer related Fatigue)

Helga Meier

Helga Meier Schnorf

Vorstandsmitglied des Vereins zur Unterstützung von Betroffenen mit GIST in der Schweiz (GIST = Gastrointestinale Stromatumoren) 

gist.ch

“Ich möchte versuchen, die Patientinnen und Patienten der SAKK näher zu bringen.”

Rosmarie Pfau

Rosmarie Pfau

Präsidentin der Schweizerischen Patientenorganisation für Lymphombetroffene und Angehörige ho/noho

lymphome.ch

"Als Patientin und Patientenvertreterin möchte ich die SAKK nach bestem Wissen mit beratender Stimme unterstützen, indem ich die Patientensicht einbringe."